bettinastreicher

Bettina Alessandra Streicher

Ich möchte mich auf dieser Seite kurz vorstellen und all jenen, die mich noch nicht kennen, die Gelegenheit geben, ein wenig über mich zu erfahren.

Ich wurde im Frühling 1967 südlich von Graz geboren und wuchs dort im ländlichen Umfeld auf. Bei mir entstand schon sehr früh eine tiefe Verbundenheit zur Natur und den Gaben, die sie für uns bereit hält. Meine Mutter, die bereits in den 70-iger Jahren nach den Mondphasen und den Kenntnissen der Fruchtwechelwirtschaft biologisches Obst und Gemüse anbaute und die Getreidemühle einführte, legte den Grundstein für mein Interesse an der Ernährung.

Nach zweijährigem Medizinstudium wechselte ich die Studienrichtung und besuchte die Akademie für Ernährungsmedizinische Beratung in NÖ. Anschließend begab ich mich mit großer Begeisterung für zwei Jahre in die Forschung an der Medizinischen Universität in Graz und wechselte danach in den klinischen Bereich. Sehr bald wurde mir klar, dass nicht nur die Ernährung und die Bewegung wesentliche Säulen für die Gesundheit eines Menschen sind, sondern auch die geistig-seelische Ebene. Und diese kam leider in der täglichen Arbeit zu kurz. Dies erfuhr ich schließlich am eigenen Körper, als bei mir ein Hypophysenerkrankung festgestellt wurde.

Es folgten medikamentöse Behandlungen, die meinen Gesundheitszustand jedoch kaum verbesserten. In dieser Zeit begann ich mich nach alternativen Behandlungsmöglichkeiten umzusehen und beschloss, mich für diesen mir damals noch unbekannten Weg zu entscheiden. Dieser dauerte zwar länger, aber bescherte mir schließlich zwei wundervolle, gesunde Kinder, obwohl damals auf Grund meiner Erkrankung eine Schwangerschaft vollkommen ausgeschlossen wurde.

2006 begann ich mit einer Ausbildung zur Dipl. Intuitions-& Bewusstseinstrainerin in Niederösterreich und es folgten weitere Ausbildungen zur Reiki- Lehrerin und Kinesiologin (Touch for Health) sowie Body Talk. Meine Sichtweise hat sich dadurch grundlegend verändert und mir wurden durch diese Ausbildungen wunderbare Werkzeuge in die Hand gelegt, mit denen ich die Menschen auf ihren Weg zu sich selbst und ihrem Potenzial begleite. Ich selbst habe es aus eigener Kraft geschafft, wieder gesund zu werden. Der Weg war nicht immer einfach, aber sehr bereichernd für mich, mein Leben und meine heutige Arbeit. Daraus habe ich meine eigenen Techniken entwickelt, die ich gerne all jenen anbiete, die sich mit mir und meiner Arbeit identifizieren. Ich freue mich darauf, Sie/Dich kennenzulernen.

Jeder Mensch ist einzigartig – und deshalb benötigt auch Jeder eine einzigartige und professionelle Betreuung

Meine Erfahrung

158
zufriedene Kunden
25
Jahre im medizinischen Bereich
3
Themenschwerpunkte
1
persönliche Ansprechpartnerin

Ausbildung und Werdegang

  • seit 2014 Selbstständig als freiberufliche Diätologin und gewerbliche Energetikerin
  • 2014 Ausbildung zur zertifizierten Darmberaterin
  • 2013 Body- Talk Ausbildung I + II; IBA: International Body Talk Association
  • 2012 Matrix-Healing Ausbildung
  • 2011 Abschluss zum Reiki-Lehrer
  • 2009 Kinesiologieausbildung: Touch for Health
  • seit 2008 AUVA Graz als Diätologin
  • seit 2006 Vortragende im In- und Ausland mit Schwerpunkt Ernährung
  • 2006 Ausbildung zur diplomierten Intuitions- und Bewusstseinstrainerin an der Akademie für Intuitionswissenschaften in Baden bei Wien, Prof. Mag. Margarita Zinterhof
  • 2002 – 2007 Krankenverband des Landes Steiermark, Vortragende und Referententätigkeit
  • 2000 – 2006 Gesundheits- und Krankenpflege, Kinder und Jugendheilkunde LKH Graz sowie Lehrreferentin im Bereich Ernährungslehre, Diätetik und Nährwertberechnung
  • 1998- 2006 Privatklinik Kastanienhof als Diätologin im ernährungsmedizinischen Team
  • 1994- 1998 Akademie für den Diät- und Ernährungsmedizinischen Beratungsdienst des Landes Steiermark als Lehrreferentin und Vortragende
  • 1991- 1994 Sanatorium Kastanienhof als Als Diätologin des interdisziplinären Teams mit Schwerpunkt Internistik und Gastroenterologie unter der ärztlichen Leitung von Dr. Victor Weinrauch
  • 1990- 1991 Vorklinik Karl-Franzens-Universität Graz Als Medizinisch Technische Assistentin im wissenschaftlichen Bereich mit Schwerpunkt Chemie unter der Leitung von Herrn Univ. Prof. Dr. Benno Paletta und Univ. Prof. DDr. Jörg Birkmayer
  • 1988 – 1990 Studium der Diätologie an der Akademie für den Diätdienst und ernährungsmedizinischen Beratungsdienst, NÖ

Freizeit und Hobbies

Reiten, Tanzen, Lesen, Walken, Radfahren, Reisen, Yoga und meine Arbeit

Das persönliche Gespräch kann schon vieles ändern!

Sie sind schon so weit gekommen. Nun ist es endlich Zeit, sich um ihre Gesundheit zu kümmern
Alles was Sie dafür tun müssen ist, mir eine Nachricht zukommen zu lassen. Ich freue mich auf Sie!

Alle Anfragen werden streng vertraulich behandelt. Es erfolgt KEINE Weitergabe an Dritte!